Wir sind nun wieder bei Vet-Concept gelandet … ich hab für Roxana wieder die Sorte Care Pack mit Geflügel, Lamm, Reis und Mais besorgt, ein Futter speziell für Hunde-Senioren, mit Lippmuschelextrakt. Es enthält weniger Fleisch, als die Sorten von Wolfsblut, die wir die letzte Zeit hatten, und das scheint Roxana gut zu tun. Ihr Magendrücken hat sich rasch gebessert. Nun ja, sie fällt halt da wirklich aus jedem Schema.
Diese Sorte hatten wir ja vor einiger Zeit schon mal und Roxana hat dann nach anfänglicher Begeisterung mit der Zeit kein Interesse mehr daran gehabt. Wahrscheinlich haben ältere Hunde das gleiche Problem wie ältere Menschen, die Geschmacksnerven lassen nach. Deshalb bekommt Roxana diesmal zu jeder Portion Trockenfutter auch ein wenig Dosenfutter von Wolfsblut untergemischt. Der Fleischanteil wird dadurch nicht wesentlich erhöht und es scheint ihr sehr gut zu schmecken. Es ist ja nicht so, dass Roxana kein Fleisch mag, jede Sorte wird mit Begeisterung verputzt, sie bekommt aber Magendrücken, wenn der Fleischanteil zu hoch wird.
Ich hoffe nur, die Begeisterung hält an. Roxana ist ja zuhause eine sehr mäkelige Esserin. Abwechslung ist gefragt und nicht alles löst Begeisterung aus. Das ist ein Punkt, über den ich mich manchmal schon etwas ärgern kann und ihr mit Konsequenzen drohe. Vor allem weil sie ja unterwegs jeden Mist, den sie findet in sich hineinstopft.  Ernst genommen werde ich nicht, aber ich komme schneller wieder auf den Teppich, wenn ich meinem Ärger ein bisschen Luft machen kann 😉
Ich werde versuchen, nochmal einen Sack der gleichen Sorte zu kaufen und einfach darauf hoffen, dass sie nicht plötzlich ihre Vorlieben wieder ändert und das Futter verschmäht. Wir werden sehen, was meine Prinzessin dazu meint ….

Roxanas neues Futter – Teil 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.